Dénia.com
Sucher

Die neue Straße auf der Avenida Cases Noves wird in Jesús Pobre eröffnet

November 24 von 2022 - 11: 25

Am 1. August begannen Eatim de Jesús Pobre und das siegreiche Unternehmen PAVASAL mit den Ausführungsarbeiten des Arbeitsprojekts „Teilsanierung der Avenida Cases Noves“, dessen Kosten auf 215.643,78 Euro gestiegen sind.
Diese Arbeiten wurden zu 95 % vom Provinzialrat von Alicante und zu 5 % von der kleineren lokalen Einheit im Rahmen der Ausschreibung für den Plan PLANIFICA 2020-2023 finanziert und innerhalb von dreieinhalb Monaten durchgeführt.

Das Projekt umfasste die vollständige Neuentwicklung der Straße nach der Grundstücksübertragung durch die angrenzenden Eigentümer und den Ausbau der Straße, um alle notwendigen öffentlichen Dienstleistungen zu beherbergen: Kanalisation, Regenwassernetz, Bürgersteige, öffentliche Beleuchtung, Bäume und universelle Zugänglichkeit. .

Die Ausführung dieser Arbeiten hat die Verbindung und Verbesserung der Mobilität von Verkehr und Fußgängern von der Abfahrt von Bisserots in Richtung Pinaret-Straße ermöglicht.

Nach der Inspektion der Arbeiten hat das Eatim de Jesús Pobre die Empfangsbescheinigung sowie die sofortige Freigabe der Straße für die Wiederherstellung des Verkehrs unterzeichnet und so die Ausfahrt von Fahrzeugen aus dem neu ausgebauten Abschnitt mit der Straße Pinaret ermöglicht und die Überquerung der Allee von Dénia.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.432
    12.913
    2.450