Dénia.com
Sucher

Wie kann man in Dénia Hilfe für den Erwerb von Schulmaterial beantragen und wer kann diese beantragen?

15 September 2023 - 13: 40

Der Stadtrat von Dénia hat einen Hilfsaufruf angekündigt, der darauf abzielt, die Kosten für den Erwerb von Lehrbüchern und Schulmaterial für den zweiten Zyklus der frühkindlichen Bildung (von 3 bis 5 Jahren) im Schuljahr 2023/2024 zu decken. Die Grundlagen und der Aufruf zu dieser Hilfe wurden am 4. September im Amtsblatt der Provinz veröffentlicht. Die Bewerbungsfrist läuft vom 19. Oktober bis 2. November 2023.

Für diesen Zuschuss ist im Gesamthaushalt des Stadtrats von Dénia für das Jahr 20.000 ein maximales Budget von 2023 Euro vorgesehen. 30 Euro werden an jeden Schüler vergeben, der zwischen 7 und 18 Punkte in der Bewertung der Schulkantinenhilfe für den Kurs 2023 erreicht hat /2024 des Bildungsministeriums.

Eltern oder Erziehungsberechtigte von Studierenden, die folgende Voraussetzungen erfüllen, können die Zuschüsse beantragen und in Anspruch nehmen:

  • Seien Sie in der Gemeinde Dénia registriert.
  • Im Studienjahr 2023/2024 in den öffentlichen und subventionierten Bildungszentren von Dénia, La Xara und Jesús Pobre auf der Ebene des zweiten Zyklus der frühkindlichen Bildung eingeschrieben sein.
  • Habe bei der Conselleria d'Educació die Schulkantinenbeihilfe 2023/2024 beantragt und auf der Skala eine Punktzahl zwischen 7 und 18 Punkten erhalten.
  • Jede Familie verwendet einen einzigen Antrag für alle Söhne und Töchter, die in der von dieser Subvention abgedeckten Bildungsstufe eingeschrieben sind.
  • Legen Sie einen Zahlungsbeleg für den Kauf von Lehrbüchern oder Schulmaterialien vor, dessen Betrag nicht weniger als 30 Euro betragen darf und auf dem der Name des Minderjährigen, für den die Förderung beantragt wird, sowie die Einrichtung und der Kurs des zweiten Studienzyklus aufgeführt sind frühkindliche Bildung, in der er eingeschrieben ist.

So beantragen Sie Stipendien

Das Antragsformular kann unter heruntergeladen werden Elektronischer Sitz des Stadtrats von Dénia oder persönlich im Bildungsministerium abholen (Plaza del Archduke Carlos, Nr. 3).

Die Einreichung der Anträge und der gemäß den Regeln erforderlichen Unterlagen kann vom 19. Oktober bis 2. November elektronisch über die elektronische Zentrale des Stadtrats von Dénia oder persönlich im Kundendienstbüro erfolgen. an den Bürger (OAC) befindet sich an der Plaza de la Constitución, 10, vorherige Terminvereinbarung erfolgt über dieser Link.

5 Kommentare
  1. Basta ja sagt:

    Bürokratischer Papierkram, Zeitverschwendung, die niemand für 30 Euro Scheiße von insgesamt 20.000 Euro investieren wird, verglichen mit dem Geld, das in den Tourismus investiert wird, der Stadtrat macht deutlich, dass er der öffentlichen Bildung den Rücken kehrt.

  2. Elle sagt:

    30 € pro Kind bis 20 €
    Und mit der D*na 250
    Dies ist die Unterstützung des Fortschritts für die Bildung eines Volkes.
    Eine Schande
    BASTA JA!

  3. Pau sagt:

    Crumbs, weil sie bereits mehr als die Hälfte der Kinder (Punktesystem) eliminiert haben, die Hilfe mit Schulmaterialien verdienen.
    Unterdessen verlangen die Schulen und Institute von den Familien Zahlungen für „Schulmaterial“, was absolut gesetzeswidrig ist.
    Obwohl ich mich erinnere, ist es das Dekret 40/2016, das es perfekt präzisiert.
    Aber Familien zahlen, weil sie glauben, dass es normal ist, wenn dadurch die Kassen öffentlicher Schulen und Institute bereichert werden, die für das eingezahlte Geld nicht verantwortlich sind.
    Abteilung und Beratung haben bereits mehrfach Kontrollen angekündigt, es blieb jedoch nur bei Worten.

  4. Ana sagt:

    Der Stadtrat verteilt die Reste


37.861
4.463
12.913
2.680