Dénia.com
Sucher

Compromís kündigt ein neues Treffen an, diesmal mit Senator Carles Mulet

Januar 25 von 2023 - 13: 54

Compromis per Dénia feiert eine neue Ausgabe von „Café obert“, einem öffentlichen Treffen mit einem politischen Vertreter von Compromís in den verschiedenen öffentlichen Institutionen. Der Termin ist am kommenden Mittwoch, 1. Februar, um 17:30 Uhr, in der Mensa der Haus der Kultur Denia.

Zu dem Kollektiv gehört Carles Mulet, seit 2015 Mitglied des spanischen Senats, der sein Buch vorstellen wird Carles Mulet, eine Saison im Senat, wo er seine Karriere bei der Verteidigung der Interessen der valencianischen Männer und Frauen im Oberhaus Revue passieren lässt. Wie er selbst erklärt, „ist das Buch kein typischer Tostón, aber es ist ein interaktives Buch voller Anekdoten, Humor, Reflexionen und Dingen, die ich nie erzählt hatte.“

Rafa Carrió, Bürgermeisterkandidat, hat bekräftigt, dass „das Ziel dieser Treffen darin besteht, auf Straßenebene einen Raum zu schaffen, in dem die gesamte Zivilgesellschaft von Angesicht zu Angesicht mit ihren Vertretern der Öffentlichkeit ins Gespräch kommen, sich über die durchgeführte Politik informieren und Gelegenheit dazu haben kann zukünftige Handlungen zu fordern. Aus diesem Grund lädt Compromís die Bürger und Verbände der Gemeinde ein, nach vorne zu kommen, um zuzuhören und ihre Bedenken zu äußern.

Dies ist die dritte der Ausgaben von Café Obert, die die Gruppe durchgeführt hat und an der bereits Joan Baldoví, Kongressabgeordnete und Kandidatin für das Präsidentenamt der Generalitat, und Aitana Mas, Vizepräsidentin und Beraterin für Gleichstellungs- und Integrationspolitik, teilgenommen haben. Der nächste Aufruf wird sich um die Schaffung von Arbeitsplätzen drehen, in Anwesenheit des Regionalsekretärs für Beschäftigung und der GD Arbeit, Enric Nomdedéu.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.454
    12.913
    2.480