Dénia.com
Sucher

Dénia wird Adler einsetzen, um die Möwen zu erschrecken, die unkontrolliert im Schloss nisten

Januar 24 von 2023 - 13: 24

Der Stadtrat von Dénia fügt über das für die Schädlingsbekämpfung zuständige Konzessionsunternehmen Lokímica SA eine neue Strategie zur Reduzierung der Möwenpopulation hinzu, insbesondere in El Castillo.

Das Unternehmen verfolgt seit drei Jahren die Strategie, Möweneier nach der Legesaison zu durchbohren, um ihre Fortpflanzung zu vermeiden. Diese Aktion hat dazu beigetragen, die Überpopulation dieses Tieres jährlich um etwa 200 Exemplare zu reduzieren.

Trotzdem gibt es in der Burg von Dénia nach wie vor eine große Population von Möwen, was die Konzessionsgesellschaft veranlasst hat, einen professionellen Falkner einzustellen. Die Strategie, die zu der der Beschädigung der Eier hinzugefügt wird, besteht darin, dass ein Adler die Möwen einschüchtert, indem er sie angreift, damit sie in dem monumentalen Raum nicht annähernd Eier legen. Ziel ist es, dass die Möwen den Ort mit Gefahr assoziieren und sich zerstreuen.

Der Greifvogel wird vier Monate lang dreimal pro Woche im Schloss ausgesetzt: die beiden vor der Brutzeit und die beiden danach.

2 Kommentare
  1. Pepa sagt:

    Wie gemein! Welchen Schaden richten Möwen im Schloss an? Sie sind deine Wächter!! Sie verleihen der Festung einen besonderen Charme. Sie haben ein Eigenleben und wenn ich mich nicht irre, sind sie einheimisch.
    Dann sprechen wir über geschützte Arten...
    Ich hoffe, der Adler nimmt keine.
    Tu ihnen bitte keinen Schaden!
    Ich gehe zum Schloss, ich nähere mich ihnen und ich fotografiere sie, manchmal gehen sie und kommen zurück, manchmal zucken sie nicht einmal zusammen.
    Ich verstehe nicht!

  2. Roy sagt:

    Tolle Neuigkeiten, wenn Sie in der Stadt leben !!! – Die Möwen haben bereits begonnen, auf den Dächern der Stadt zu nisten, also werden noch mehr umziehen. Ich habe 2 Fragen (1). Was ist das Problem mit Möwen, die im Schloss nisten? (2) Welcher Clown hat sich die Falken-Idee ausgedacht – noch eine Wunderbare aus dem Rathaus


37.861
4.452
12.913
2.480