Dénia.com
Sucher

Der Dezember kommt in Dénia mit einem plötzlichen Wetterwechsel, starken Regenfällen und sinkenden Temperaturen

November 29 von 2022 - 10: 13

Diese Woche endet im November und weicht einem neuen Monat, den Dénia mit dem bisher kältesten Tag in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 erhalten wird. Und nicht nur das, laut der staatlichen Wetterbehörde wird es neben kalten Tagen auch regnen , mit wahrscheinlich großen Ansammlungen in der gesamten Marina Alta.

Laut der AEMET-Prognose werden die Höchststände ab Donnerstag, dem 1. Dezember, auf 15º fallen, während die Tiefs für den Rest der Woche ebenfalls unter 10 bleiben werden. Es wird damit die bisher kälteste Periode im letzten Semester des Jahres.

Außerdem wird der Himmel nicht begleiten. Die Sonne wird sich verstecken, um einem schwarzen Himmel und konstant reichlichen Niederschlägen von Donnerstag bis Samstag Platz zu machen, was zu großen Ansammlungen in der Stadt führen könnte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.449
    12.913
    2.480