Dénia.com
Sucher

Der Stadtrat von Dénia, mit Jugendwohnungen

27 Juli 2012 - 00: 00

Pepa FontDer Stadtrat für Planung und Stadtverwaltung hat angekündigt, dass der Stadtrat von Dénia in das Programm für den Austausch junger Wohnungen von INJUVE aufgenommen wird. Diese Maßnahme zielt darauf ab, Maßnahmen zu entwickeln, die die Emanzipation junger Menschen in der Gemeinde zu Wohnzwecken erleichtern.

Mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung erhält das kommunale Programm für die Miete des Stadtrats von Dénia Zugang zu den 170.000-Euro, die INJUVE für die Kommunalverwaltungen bereitstellt.

Pepa Font erklärte, dass "in Kontexten wie dem jetzigen alle öffentlichen Ausgaben rationalisiert und effektiver und effizienter gestaltet werden müssen". Es wird auch die Notwendigkeit hervorgehoben, Bürgerinitiativen einzuführen, die das Recht auf menschenwürdigen Wohnraum gewährleisten und den lokalen Behörden eine führende Rolle bei der Entwicklung von Initiativen einräumen, die das Prinzip der interadministrativen Zusammenarbeit stärken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700