Dénia.com
Sucher

Kurs schließt Freizeit-Monitor

Mai 01 von 2013 - 00: 00

Insgesamt 25 Studenten haben in diesen Tagen die theoretische Ausbildung ihres von Creama organisierten und vom Valencianischen Jugendinstitut (IVAJ) akkreditierten Free Time Monitor-Kurses abgeschlossen.

125 Unterrichtsstunden waren den Bereichen Bildung in der Freizeit gewidmet; psychosoziale Ausbildung; Kontext der Animationsintervention; Planung von Aktivitäten in der Freizeit sowie Techniken und Ressourcen für sozialpädagogische Interventionen in der Freizeit.

Nun haben sie 2 Jahre Zeit, um die 100 Stunden praktische Ausbildung in Betrieben zu absolvieren. Zu diesem Zweck hat ein Teil der Studierenden des Kurses bereits Kontakt zu örtlichen Einrichtungen und Unternehmen aufgenommen, wo sie diese durchführen können, beispielsweise die Kindergärten La Milotxa und El Gato Garabato, die öffentliche Sonderschule Raquel Payà und das Wohnheim für Minderjährige Les Rotes und die TAPIS.

An der Abschlusszeremonie nahm die Geschäftsführerin von CREAMA, Lola Orihuel, teil; der Direktor der Jugendanimationsschule Ensenya de Fusta (EAJEF), José Luis Ulizarna; Professor Mónica Palacios von der Firma Les Rodamons und der technische Leiter des Kurses, ebenfalls von EAJEF, Arturo Palacios.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700