Dénia.com
Sucher

Santissima Sang procesionará mit einer eigenen Hymne

Mai 14 von 2013 - 00: 10

José Monfort Monserrat, ein Einwohner von Gata, der ein großer Fan von Musik und Komposition ist, hat der Stadt eine Hymne für ihren Schutzpatron, das Heilige Blut, geschenkt.

Monfort war schon immer mit der Musik verbunden, seit er im Alter von 14 Jahren in die Musikwelt eintrat, und jetzt, nach seiner Pensionierung, widmet er sich dem Komponieren von Stücken für die Förderer der Städte der Region. Unter seinen Werken ragen die Komposition der Copa-América-Hymne und etwa 45 Stücke heraus. Städte wie Pedreguer, Gata und Ondara haben bereits ihre eigenen Hymnen und bald werden sie das auch tun Xàbia.

Das komponierte Stück ist ein Marsch für eine Prozession, die am 10. Juli veröffentlicht wird, wenn das Bild des Schutzpatrons durch die Straßen von Dénia geht.

José Monfort übergab die Partitur an den Präsidenten der Musical Artistic Association, Josep Vicent Bonet, und eine CD mit der Aufnahme des Marsches an den Stadtrat für Kultur, Pepa Font, in Anwesenheit des Präsidenten der Bruderschaft der sang Santíssima, Andrés Escribá, und die Kellnerin des Santíssima Sang, Bonfilia Perles.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700