Dénia.com
Sucher

UNED Dénia seine Budgetkürzung in 2013 1.000 Euro gesehen

13 März 2013 - 00: 00

Das Kuratorium der Nationalen Universität für Fernunterricht tagte am Montag in Dénia, um das Organisations- und Betriebsreglement sowie das 2012-Budget und das Budgetprojekt der Dianense-Erweiterung für 2013 zu verabschieden.

In diesem Jahr wird die UNED Dénia ein Budget von 945.000 Euro haben, was 1.000 Euro weniger ist als bei 2012.

Für das Budget von Dénia stellt die Diputación de Alicante 245.000-Euro zur Verfügung. der Stadtrat von Dénia, 208.000 Euro; Xàbia13.148 Euro; Benissa, 5.650 Euro; Ondara, 3.500 Euro; Calp, 4.000 Euro; Teulada, 3.000 Euro; Pego, 4.800 Euro; Gata wird 3.000-Euro beisteuern; Pedreguer, 3.700 Euro; Beniarbeig, 1.700 Euro; Orba; 1.700 Euro; und El Verger, 3.500 Euro.

Die Versammlung stimmte der Liquidation des Haushalts 2012 zu, wodurch ein positiver Restbetrag von 14.000 Euro aus der Nichtzahlung per Dekretgesetz über die Zahlung verbleibt navidad, die in den Haushalt 2013 aufgenommen werden.

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war die Regeln der Organisation und Arbeitsweise der UNED, die bisher fehlten und die lösen und alle Richtlinien markieren in der Universität Erweiterung entstehen.

Die Vorstandssitzung wurde vom Präsidenten des Provinzrates von Alicante, Luisa Pastor, geleitet. An der Sitzung nahmen verschiedene Bürgermeister der Region und der Direktor des Zentrums, Raquel Marí, teil.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700