Dénia.com
Sucher

Die Sportschulen von Dénia öffnen ihre Anmeldungen, um „weiter zu wachsen“

22 September 2023 - 13: 23

Der Esports-Ratsmitglied des Stadtrats von Dénia, Valen Alcala, hat die Eröffnung der Einschreibung in städtischen Sportschulen für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 8 und 15 (in einigen Fällen bis zu 17 Jahren) angekündigt, die am 31. Januar 2024 endet. Die offizielle Präsentation der Dénia-Sportschulen findet am kommenden Sonntag, 22. Oktober, um 12.00:XNUMX Uhr auf der Leichtathletikbahn des städtischen Sportzentrums statt. An der Veranstaltung nehmen die im aktuellen Kurs eingeschriebenen Jungen und Mädchen sowie die für jede Schule verantwortlichen Direktoren, Koordinatoren, Trainer und Delegierten teil.

Das Angebot, das der Stadtrat von Dénia in diesem Jahr den jungen Menschen der Stadt zum Sporttreiben anbietet, ist sehr umfangreich und umfasst bis zu 16 Sportarten, die durchgeführt werden können. Sie können unter anderem Sportarten wie Leichtathletik, Basketball, Fußball, rhythmische Gymnastik, Handball, valencianische Pilota, Rugby, Reiten, Paddle-Tennis, Schach, Volleyball, Wassersport, Golf ausüben. Die lokalen Ligen (Basketball, Handball, Volleyball und Hallenfußball) beginnen im Oktober und finden in allen Bildungszentren in Dénia statt.

Schüler, die sich an zwei Sportschulen anmelden, erhalten 50 % Ermäßigung auf die Unterrichtsgebühren in der günstigsten Höhe, ausgenommen die Teilnahme an örtlichen Ligen und Schulen, die nicht in den Gemeindetarifen enthalten sind. Familien mit mehreren angemeldeten Kindern profitieren von der gleichen Ermäßigung von 50 % auf die günstigste EDM-Unterrichtsgebühr für das zweite und weitere Geschwister. Um die Ermäßigung in Anspruch nehmen zu können, muss die vollständige Zahlung der Anmeldegebühr erfolgen. Die Ermäßigungen müssen beim Check-in beim Stadtrat von Dénia beantragt werden, der für die Rückerstattung zuständig ist. Für weitere Informationen und Anmeldung ist es notwendig, die Telefonnummer der jeweiligen Sportschule zu kontaktieren.

Laut Alcalá begrüßten „die verschiedenen Sportarten in der vergangenen Saison rund 1.370 Jungen und Mädchen in den Schulen und rund 738 in der örtlichen Liga.“ Für dieses Jahr ist geplant, diese Linie fortzusetzen und weiter zu wachsen, was zeigt, dass wir eine sehr aktive Stadt in der Sportausübung sind. Deshalb müssen wir weiterhin wetten und unsere Sportler sichtbar machen.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.680