Dénia.com
Sucher

Die dreizehn Sportschulen von Dénia feiern den Beginn der neuen Saison

23 Oktober 2023 - 14: 34

Dénia feierte am Sonntag die offizielle Präsentation der Sportschulen, die den Sportbedarf der Gemeinde in dieser neuen Saison 2023/2024 decken werden. Der Sportrat des Stadtrats von Dénia, Valen Alcalá, nahm an der Veranstaltung teil, um alle Jungen und Mädchen, die an der großen Party teilnahmen, sowie die für jede Schule verantwortlichen Direktoren, Koordinatoren, Trainer und Delegierten zu unterstützen.

Das in diesem Jahr vom Stadtrat von Dénia vorgelegte Angebot ist sehr breit gefächert. Die Stadt verfügt derzeit über 13 Sportschulen, die 15 verschiedene Modalitäten anbieten und an denen sich 1.300 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 15 Jahren, teilweise bis zu 17 Jahren, eingeschrieben haben.

Die angepassten Sportschulen Fußball, Leichtathletik, Hallenfußball, Rugby, valencianisches Pelota, Rhythmische Sportgymnastik, Volleyball, Handball, Wassersport, Basketball, Reiten und Paddle-Tennis wurden in dieser Reihenfolge vorgestellt.

Der Sportstadtrat, der zum ersten Mal den Saisonstart der Sportschulen von Dénia vorstellte, erklärte: „Dies ist eine Aktion, die wir durchführen, um Brüderlichkeit, lokalen Sport und Teambuilding zu fördern.“ Und das alles mit dem Wunsch, die von den Sportschulen und dem Rat geleistete Arbeit sichtbar zu machen, vor allem aber, um Sie alle, die Teil der Dianense-Sportfamilie sind, hervorzuheben.

«Wir wissen, dass wir viel Arbeit vor uns haben, um Ihnen jeden Tag das Beste zu bieten. Von der Sportabteilung ist uns bewusst, dass wir jeden Tag an die Arbeit gehen, um unsere Athleten in ihrer Entwicklung zu unterstützen, und in dieser Linie werden wir Seite an Seite mit Ihnen allen weitermachen, um weiter voranzukommen“, versprach Alcalà.

Darüber hinaus fügte der Stadtrat hinzu: „Ich wünsche Ihnen viel Freude an allen Disziplinen und dass Sie die Gelegenheit nutzen, durch die Ausübung des Sports zu spielen, zu lernen und sich weiterzuentwickeln.“ Mit Ausdauer, Arbeit, Teamwork und Selbstüberwindung werden Sie Ihr Ziel erreichen können.“

Valen Alcalá nutzte die Gelegenheit, um die zahlreichen Referenzen sportlicher Erfolge in Dénia zu nennen, darunter den Spieler von Valencia CF Pepelu, die Spielerin von Valencia CF und der spanischen Fußballnationalmannschaft Fiamma Benítez oder die jüngste Formel-1-Akademiesiegerin Marta García. „Drei Sportler aus Dénia, die die Werte des Breitensports vertreten“, schloss der Sportstadtrat.

1 Kommentar
  1. Sanny sagt:

    Es ist sehr schön zu sehen, wie viele Kinder an dieser Veranstaltung teilnehmen und sie in den Vordergrund rücken. Ich war ein wenig überrascht, dass es wie viele waren? 4-5 Juniorenmannschaften im Fußball und im Basketball ist nur 1 Mannschaft pro Altersgruppe zugelassen…..


37.861
4.463
12.913
2.680