Dénia.com
Sucher

Die VIII Gitarrentage reduzieren ihre Dauer 1 Tag Schnitte

06 September 2012 - 00: 00

Obwohl es für alle schwierige Zeiten sind, sind die Organisatoren der VIII. "Ciutat de Dénia" -Gitarrentage zufrieden, dass dieses Jahr trotz der Verkürzung der Konferenzdauer um einen Tag dieser Klassiker gefeiert werden kann Termin des Monats September, der ab dem 13. in unserer Stadt ankommt.

Das diesjährige Format wird drei Tage dauern, obwohl es eine von den Teilnehmern zugesicherte Qualität haben wird. Der Stadtrat der Kultur, Pepa Fontin der Darstellung der Organisatoren der Konferenz, Begleitung, Celso Crespo und Pepe Ortola, die Mitglieder der Companyia Nova de Guitarres.

Wie jedes Jahr eröffnen die Sitzungen die Mitglieder des Nova Companyia de Guitarres, dass 13 am Freitag um 20 Uhr ihr neues Album präsentieren wird "Turm des Galliner", voll mit Liedern von Pepe Ortolà und anderen Versionen von Klassikern wie dem Pascuera-Lied "La Tarana" in der Jazzversion. Auch an diesem Tag vor Konzertbeginn erfolgt die Auslieferung der Auszeichnung für die Verbreitung der Gitarre.

14 Freitag wird die Wende des Flamenco sein, einer der Genres, die mehr Anhänger in Denia hat, mit einer Performance von Sänger "Serranito", ein international renommierter Singer-Songwriter, der einen Latin Grammy Award in seinen Vitrinen hat.

"Serranito" wird auch für den Unterricht einer Meisterklasse am Samstagmorgen bei 15 verantwortlich sein Städtisches Kulturhaus richtet sich an Gitarristen aller Spielstärken, in denen spezifische Techniken für jede Hand erklärt werden. Die Meisterklasse hat einen Preis von 15 € und wird von 10 zu 13: 30 Stunden weiterentwickelt. Studenten, die möchten, können mit ihrem Instrument kommen.

Und am Samstag 15 am Nachmittag wird das letzte Konzert, diesmal der klassischen Gitarre, verantwortlich sein Fernando Espí, einer der besten spanischen Gitarristen seiner Generation, der sein neuestes Werk in einem didaktischen Konzert präsentieren wird "Die illustrierte Gitarre".

Die Konzerte beginnen um 20 Stunden in der Aula des Städtischen Kulturhauses und werden bei 10 Euro, mit Ausnahme der Companyia Nova de Guitarres ausgezeichnet werden, die von 7 €, in dem zugegriffen werden kann es Ressourcen, um ihre neue beinhaltet CD.

In den acht Jahren des Lebens von Gitarrentage haben sie viele Künstler, die vergangen sind, hervorheben Namen wie Toni potoli, Alberto Tarin, Kiko Aguado, Celia Mur und Carles Trepat und lokale Clara Sakardi, Leiter des Chores von Denia; Vicent Ballester, Eva Olivencia, Josep Pastor oder Miquel Pérez. In 2011 haben mehr als 500-Leute die Konzerte der Guitar Days genossen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700