Dénia.com
Sucher

Creama PFQB-Studenten erhalten ihre Diplome in Dénia

21 Juni 2023 - 15: 41

Der Bürgermeister von Dénia, Vicent Grimalt, der Stadtrat von Creama, María José Garcíaund der Manager von Creama, Rosario Donderis, haben den Studenten der vier Basic Qualification Training Programs (PFQB) die Akkreditierungsdiplome überreicht. Von den 54 eingeschriebenen Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren haben 47 das Programm bestanden, 23 mehr als im Vorjahr. Laut Donderis sind zehn von ihnen dabei, einen Vertrag zu erhalten, und 10 % haben den Zugang zu einem mittleren Berufsausbildungsstudium beantragt.

Die vier Programme – Hilfshandelsaktivitäten; Hilfstätigkeiten zur Unterstützung von Schiffen im Hafen; Hilfstätigkeiten zur Erhaltung und Verbesserung von Bergen; und Hilfstätigkeiten bei der Organisation von Aktivitäten und dem Betrieb von Sportanlagen – wurden durch einen Zuschuss des Bildungsministeriums in Höhe von 178.800 Euro (44.700 Euro pro Programm) finanziert, ein Betrag, der im Vergleich zum Vorjahr um 19.382 Euro gestiegen ist. Ziel der Programme ist es, Fehlzeiten und Schulabbrüche bei jungen Menschen zu reduzieren und ihre Eingliederung in die Arbeitswelt bzw. die Wiederaufnahme eines Studiums zu fördern. Von den 47 Personen, die eines der Programme abgeschlossen haben, lag die Volljährigkeit bei 17 Jahren (46,8 %), gefolgt von Studierenden im Alter von 16, 18 und 20 Jahren (jeweils rund 15 %).

Wie Donderis mitteilte, wird für das Studienjahr 2023/2024 das Programm für Hilfstätigkeiten bei der Montage und Wartung von Mikrocomputersystemen eingeführt, wodurch sich die Zahl der Plätze unter den fünf Programmen auf 75 erhöht. Grimalt seinerseits hat die Anstrengungen der Studenten hervorgehoben und die Bedeutung des Berufsbildungsstudiums hervorgehoben, das seiner Meinung nach im Vergleich zu Universitätsstudenten gesellschaftlich diskreditiert ist. In ihrer ersten Amtszeit als Stadträtin für Creama betonte María José García die Illusion, die zwischen den Schülern, dem Lehrteam und den Menschen herrscht, die daran arbeiten, dass diese Art von Ausbildung durchgeführt wird. Der bisherige Bürgermeister, Sandra Gertrudix, hat die Übergabe der Diplome in Form einer Amtsenthebung begleitet. Zwei Schüler der Programme beendeten die Veranstaltung mit Dankesworten an die Lehrer und erinnerten sich mit Humor und Zuneigung an „unsere Jahre bei Creama“.

1 Kommentar
  1. faener sagt:

    Der Bürgermeister im Urlaub

    Fes arbeitet zu Hause.


37.861
4.463
12.913
2.700