Dénia.com
Sucher

Ältere lernen Verkehrserziehung und Sicherheit

Februar 14 von 2013 - 00: 00

Schüler im Klassenzimmer Erfahrung und die Mitglieder der Home of Pensionäre, besuchte letzte Woche einen Vortrag organziada von der Abteilung für Hochschulbildung auf die Verkehrssicherheit und soziale Zentrum von Dénia.

Agent Manuel Moreno, verantwortlich für die Verkehrserziehung der lokalen Polizei in Denia, ausgesetzt gefährliche Situationen, die für ältere Menschen sowohl in ihrer Rolle entstehen als Fahrer und Fußgänger, betont die Wichtigkeit auf Verkehrszeichen der Fokussierung und betont, dass dieser Sektor der Bevölkerung sollte mehr Aufmerksamkeit auf Straßen Ausgaben zahlen wie Alter einige unserer Sinne schwinden.

Ein Unter Inspekteur der Landespolizei durchgeführt, die zweite Rede des Tages, auf Betrug konzentriert, Betrug und Diebstahl Opfer, die oft ältere Menschen haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700