Dénia.com
Sucher

Tourismusbüro von Dénia (Touristeninformation von Dénia)

01 September 2021 - 15: 52

Als touristische Referenzstadt in der valencianischen Gemeinschaft verfügt Dénia über zahlreiche Orte, an denen der Besucher das ganze Jahr über informiert werden kann. Darüber hinaus werden diese in der Hochsaison verstärkt, damit niemand über das Geschehen in der Stadt, ihre Kultur-, Freizeit- und Handelsangebote vergisst.

Dénia Touristeninfo

Die Haupttouristenbüro Denia hat den Bau der Plaza Oculista Buigues, ein kleines, separates Gebäude zurückbewegt. Die Bürohäuser sowohl der Zähler für die Öffentlichkeit als Büro von Tourismus-Techniker.

Es hat auch zahlreiche Aussteller in der dianenses ganzen Region und Unternehmen stellen ihre Angebote, informative Flyer und wie sie zu kontaktieren.

Wo sind sie?

Die beiden Büros sind in ihren jeweiligen Plätzen gut sichtbar. Auf der Plaça del Consell erhält es keine Nummer, aber es ist das einzige Gebäude in der Gegend, direkt neben dem Eingang zum Tunnel des Burg. Im Falle desjenigen, der sich auf dem Platz Oculista Buigues befindet, erhält er, ebenso sichtbar, die Nummer 9 und befindet sich direkt in der Mitte neben der Straße.

Karte des Oculista Buigues-Platzes

Consell-Quadrat-Karte

Zeitplan

Die Stunden richten sich nach der Jahreszeit. In den Monaten, in denen die touristische Nachfrage am größten ist, insbesondere im Sommer, wird es erweitert, um den Bedürfnissen der Besucher gerecht zu werden. Den Rest des Jahres sind die Büros geöffnet, einige davon täglich, aber für weniger Stunden.

Zwischensaison

Die Zwischensaison findet vom 01. September bis 30. Juni in Dénia statt. Dann haben die Tourismusbüros in der Hauptstadt Marina Alta ihre regulären Öffnungszeiten.

Touristeninformationsplatz Oculista Buigues

Von Montag bis Samstag: Von 9:30 bis 13:30 Uhr und von 16:30 bis 19:30 Uhr
Freitag: Von 9: 30 13 zu: 30h.

Touristeninformation Plaza del Consell

Montag bis Freitag: Von 9:30 bis 13:30 Uhr und von 16:30 bis 19:30 Uhr
Samstag: Von 9: 30 13 zu: 30h.

Hochsaison

Die Hochsaison in Dénia umfasst die Sommermonate, insbesondere vom 01. Juli bis 31. August. Aufgrund des großen Besucherandrangs sind die Öffnungszeiten der verschiedenen Tourist-Infos verlängert.

Sommerstunden

Montag bis Sonntag: Von 9.30 bis 13.45 Uhr und von 17 bis 20 Uhr

Sommerbüros

Zweifellos ist die Sommersaison die meisten begrüßen die Besucher und Touristen die Stadt Denia, und die Tourismus-Abteilung der Stadt hat es. Jedes Jahr in den Monaten Juli und August ermöglicht die Gemeinde neue Informationsstelle in der Stadt, so dass die Besucher nicht in die Zentrale des Tourismus zusammengedrückt werden und die persönliche Aufmerksamkeit erhalten, die sie benötigen.

Um 2012, installiert Dénia Tourismusinformationsstellen in Calle Marques de Campo und die Explanada Cervantes. Es war Zeit, Punkte, an denen eine Person Informationen über Kartenmaterial, Reiseführer, Flyer oder jedes physisches Element für Touristen.

Im Sommer 2012 und nach dem Umbau der Plaza del Consell der Stadt installierte der Stadtrat in einem der Gebäude auf dem Platz ein neues Tourismusbüro, das im Juli in Betrieb genommen wurde.

Das neue Büro ersetzt Informationen über Calle Marques de Campo und befindet sich in einer strategisch günstigen Lage im historischen Stadtzentrum, neben dem Schloss Tunnel und einer Fußgängerzone mit einer großen Anzahl von Besuchern.

7 Kommentare
  1. Andreu sagt:

    Wann ist Oktoberfest…?

  2. Chema sagt:

    Ich stimme mit dem ersten Kommentar. Die Tigermücke Befall nimmt zu, und sobald etwas kann schwere Probleme für den Tourismus in dieser schönen Umgebung bringen getan. Muss in Schluchten begast und überall können Sie die Larven dieser so lästigen Mücken vermehren. 1 beißt letzte Woche, verletzt, Juckreiz und Krankheit ausbreiten. Bitte tun Sie etwas ya !!!

  3. ANGEL sagt:

    Ich wiederhole noch einmal Aufenthalt in Dénia zum dritten Mal und ich denke, die Sache nicht besser geht nicht wieder zurück und jede Wahl desaconsejaré.

    Der größte Nachteil ist, dass Tigermücken in einigen Fällen sind gekommen, um mehr zu leiden als 100 diese Insektenstichen und fand, dass die Lage erwähnte Problem der ganzen Stadt allgemein und Umgebung, so nicht gelöst verstehen und glauben die leider Tourismus in der Stadt wird erheblich leiden.

    Bitte tun Sie etwas! Und begaste bei Bedarf oder andere Maßnahmen ergreifen, zu beseitigen oder diese unerträglichen Insekten zu minimieren.

    Weder wäre falsch proficiently Dienstleistungen wie Duschen und täglich gereinigt Algen, die sich ansammeln und Fäulnis in eines der charakteristischsten Strände, Marineta Casiana.

    Schöne Grüße.

  4. Pilar Artesero sagt:

    Hallo, am Samstag wir den Tag Tabarca gehen verbringen wollten, wollten wir wissen, ob einige der Fähre von Denia lässt uns dort nehmen und wenn Sie wissen, Preise und Zeitpläne. Das haben wir auch gehört, auf die Insel gehen müssten, um eine Reservierung zu machen, weil der Raum geschützt ist, scheint die Zahl der Besucher steuern zu wollen, graciassss

  5. ALFONS sagt:

    hallo ich frage mich, ob Sie algunn Ferienort hier in Denia zum Schnorcheln am Strand und ist Touristenpromenade mit ihren Restaurants, Geschäften .. Dank wissen

    • Jose sagt:

      Zum Les Rotes Sie die Anzahl der Arten von Fischen sind halluziniert dort das zu, wenn k ein geschützter Bereich ist

  6. maria perez Angeles arriero sagt:

    Hallo

    Wir sind eine Familie, die ein paar Tage in Denia in dem Alma de Sol (Els Poblets) Urbanisierung verbringen. Ich möchte wissen, ob Sie eine Reise nach Ibiza Fähre 1 Tag machen können, wo wir sie einstellen sollten und wie sie planen. Wir werden die 19 24 bis August sein.

    Grüße

    Tel .: 619689574


37.861
4.441
12.913
2.400