Dénia.com
Sucher

Nach der Landung bereitet Dénia für die Koexistenz von Mauren und Christen

August 14 von 2013 - 03: 01

Die maurischen Truppen kamen gestern Nachmittag vor der Küste von Dénia, wo sie von der crstiano Seite empfangen wurden, die ihre Türen geöffnet, in Frieden in den kommenden Tagen zu leben.

An Bord des Schiffes Cervantes de Saavedra und unter der Leitung seines Kapitäns, Rafa Cheli, und ihr Standardträger, Adela Marzà, kam in Denia Hafen, wo der christliche Kapitän, José Vicente Ivars, und sein Standardträger, Ana Adela Pastor, angekommen.

Die Botschafter, die christlichen Tomás Chiner und die Moro Sergi Verkäufe, waren verantwortlich, das Wort zu nehmen und ihre Wünsche für Frieden und Koexistenz im Land von Denia während dieser Woche auszudrücken. Alle zusammen waren sie bis zur Plaza del Consell, wo der Waffenstillstand vor Tausenden von Menschen unterzeichnet wurde. Dann die Feierlichkeiten der Moros y Cristianos von Dénia zogen sie in den Park von Torrecremada, wo sie das traditionelle Abendessen des Campingplatzes feierten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.700